Lions Club Haßberge verkauft Weihnachtsartikel zugunsten von „Lifegate“in Bet Jalla (Palästina)

Im Rahmen des Weihnachtsbasars im AUDI-Zentrum Haßberge verkauften die Mitglieder des Lions Clubs Haßberge Olivenholz- und Souvenirartikel aus der Region um Betlehem in Palästina. Der Erlös kommt dem Rehabilitationszentrum „Lifegate“ in Bet Jalla bei Betlehem zugute, das von dem deutschen Erzieher und CVJM-Sekretär Burghard Schunkert aus Gießen geleitet wird. Burghart Schunkert wird am 20. April 2009 nach Haßfurt kommen und in einem öffentlichen Vortrag über das von ihm im Jahre 1989 gegründete Projekt berichten.

 

-->