Über Lions

The International Association of Lions Clubs ist eine weltweite Vereinigung freier Menschen, die in freundschaftlicher Verbundenheit bereit sind, sich den gesellschaftlichen Problemen unserer Zeit zu stellen und uneigennützig an ihrer Lösung mitzuwirken.

Lions Clubs International entstand in Illinois (USA) im Jahre 1917, hat sich seitdem über die ganze Welt verbreitet und umfasst heute mehr als 44.000 Clubs mit 1,4 Mio. Mitgliedern in über 202 Ländern. Im Multi-Distrikt 111 Deutschland gibt es zurzeit über 49.000 Mitglieder in 1.450 Clubs.

Die Mitglieder der Lions-Clubs verpflichten sich der Toleranz im menschlichen Zusammenleben und wollen insbesondere:
• der Gemeinschaft dienen
• freundschaftliche Beziehungen zwischen den Völkern entwickeln
• ihren Mitmenschen in materieller und seelischer Not beistehen sowie
• die Kulturgüter sinnvoll bewahren

„Wir dienen – We serve“