LC Haßberge unterstützt die Haßfurter Tafel bei der Anschaffung des neuen Lieferwagens

 

 

Sie waren vom LC Haßberge bei der Übergabe des neuen Transporters an die Haßfurter Tafel mit dabei: Im linken Bild von rechts Vizepräsident Franz Beck sowie Harry Riegel, der regelmäßig bei der Haßfurter Tafel mithilft und sich freut, in Zukunft den neuen Transporter steuern zu dürfen.

„Dieses neue Auto erleichtert uns in Zukunft unsere gemeinnützige Arbeit“, sagte stolz Irmtraut Neubert, die Vorsitzende der Haßfurter Tafel. Bereits elf Jahre war das bisherige Lieferauto alt und es musste ein Ersatz her. Ute Ulbrich, die als Vorstandsmitglied für die Logistik zuständig ist, leitete alles in die Wege, um diesen neuen Lieferwagen zu erwerben. Der Lions Club Haßberge unterstützte dabei die Haßfurter Tafel bei der Anschaffung des Transporters mit der stolzen Summe von 10.000 €. 

Die Haßfurter Tafel sammelt bei rund 20 Geschäften Lebensmittel ein, die kurz vor oder auch nach dem Mindesthaltbarkeitsdatum stehen, und gibt diese an Bedürftige für einen symbolischen Betrag weiter.

 

-->