Lions Club Haßberge beschenkt die Kinder der Tafeln in Haßfurt und Eltmann an Weihnachten

SONY DSCHaßfurt. Bestens vorbereitet für das heimische Päckchen-Packen sind die Mitglieder des Lions-Clubs Haßberge, die wieder für die Tafeln aktiv waren. Wie in jedem Jahr wurden Weihnachtspäckchen für hundert Kinder zusammengestellt, die zum Kundenkreis der Tafelläden im Landkreis Haßberge gehören. Vieles, was hoffentlich Freude bereitet, wurde eingepackt, nach Altersklassen und der Interessenlage von Buben und Mädchen abgestimmt und schließlich mit einem schriftlichen Weihnachtsgruß versehen. Das Autohaus Gelder und Sorg verwandelte sich für einige Stunden in eine Weihnachtswerkstatt, in der sich schließlich die eingepackten Geschenke stapelten. .Lions-Präsident Georg Hiernickel und Vizepräsident Rudolf Hart haben mittlerweile die Pakete an den Tafel-Verein weitergegeben, die Ehrenamtlichen verteilen in den Wochen vor Weihnachten, die Päckchen.
100 Weihnachtspäckchen für die Kinder, deren Familien bei den Tafeln im Landkreis registriert sind, packten die Mitglieder des Lions-Clubs.

 

-->